Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
Modernisierung des Bilanzrechts. Entwurf des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes (BilMoG)

Modernisierung des Bilanzrechts. Entwurf des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes (BilMoG)

Bilanzierung von Rückstellungen nach dem BilMoG und steuerliche Folgen

vonFranke, Marvin
Deutsch, Erscheinungstermin 25.07.2008
hergestellt auf Anfrage (ca. 3 Tage Lieferzeit)

Buch (broschiert)

10,99 €
(inkl. MwSt.)

eBook (PDF ohne DRM)

7,99 €
(inkl. MwSt.)
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,3, , Veranstaltung: Bilanzierung, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit beschreibt ausführlich, welche Auswirkungen das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) auf die...

Informationen zum Titel

978-3-640-11538-9
München
25.07.2008
2008
3
3. Auflage
Buch (broschiert)
55 g
28
148 mm x 210 mm x 2 mm
Deutsch
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,3, , Veranstaltung: Bilanzierung, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit beschreibt ausführlich, welche Auswirkungen das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) auf die Bilanzierung von Rückstellungen hat. Die verschiedenen Arten der Rückstellungen werden erläutert und die Veränderungen durch das BilMoG detailliert aufgezeigt. Sowohl für das deutsche Handels- als auch für das Steuerrecht ergeben sich hier zum Teil bedeutsame Veränderungen. Die Ausarbeitung bezieht sich auf den Gesetzentwurf des Bundesministeriums der Justiz (BMJ) vom 21.05.2008 und vergleicht diesen zudem mit den Kritiken am Referentenentwurf vom 08.11.2007.
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto unter „meine Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung