3
Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
Der Steuerstreit

Der Steuerstreit

vonStreck, Michael | Kamps, Heinz-Willi | Olgemöller, Herbert
Deutsch, Erscheinungstermin Dezember 2016
lieferbar
79,80 €
(inkl. MwSt.)
Standard
Empfehlung per E-Mail versenden

Informationen zum Titel

978-3-504-62319-7
Köln
Dezember 2016
2017
4
4. neu bearbeitete Auflage
Buch (gebunden)
622 g
416
152 mm x 216 mm x 30 mm
Color of cover: Black, Color of cover: Brown, Color of cover: Silver, Color of cover: White, Köln
Deutsch
Der Steuerstreit ist für die Steuergerechtigkeit notwendig. Die mit dem Begriff „Streit“ verbundene negative Assoziation nehmen die Autoren dieses Werks nicht auf; sie bewerten den Steuerstreit vielmehr positiv als ein Mittel, dem Steuerbürger zu seinem Recht zu verhelfen. Häufig ist er mit dem Inhalt eines Steuerbescheids nicht einverstanden, weiß dem aber wenig entgegenzusetzen. Dann ist der kompetente Berater gefragt, der sich Hilfe aus dem großen Erfahrungsschatz der Autoren holen kann. Er muss die Spielregeln für den Steuerstreit und die Streittechniken beherrschen, um sich im Gespräch mit der Finanzverwaltung sicher bewegen zu können. Ergebnis dieses Gesprächs kann auch eine einvernehmliche Lösung sein, es muss nicht zum Prozess kommen.

Das Werk gibt dem Berater das Handwerkszeug, um gegenüber der Finanzverwaltung und dem Finanzgericht souverän aufzutreten und die Rechte des Steuerbürgers effektiv wahrnehmen zu können. Die Argumentation erfolgt einseitig aus Sicht des Steuerbürgers bzw. seines Beraters. Aber auch die Möglichkeiten der „Gegenseite“ werden realistisch eingeschätzt und in die Darstellung einbezogen.

Das Werk ist übersichtlich in drei Teile gegliedert: Notwendigkeit und Grundregeln des Steuerstreits, die Steuerstreitverfahren, Einzelthemen im Zusammenhang. Muster verschiedener Anträgen runden die Darstellung ab.
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto unter „meine Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung