Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
Personengesellschaften im Internationalen Steuerrecht

Personengesellschaften im Internationalen Steuerrecht

vonWassermeyer, Franz | Richter, Stefan | Schnittker, Helder
Deutsch, Erscheinungstermin Juli 2015
lieferbar
189,00 €
(inkl. MwSt.)

Teil des Onlinezugangs

Ein großer Teil der Unternehmen in Deutschland wird als Personengesellschaft geführt. Dabei reicht das Spektrum der Gesellschaften, die auch im Ausland aktiv sind, vom Mittelständler bis zum Konzern oder konzerngebundenen Betrieb. Dieses Handbuch behandelt vertieft die speziellen Steuerfragen international tätiger...

Informationen zum Titel

978-3-504-26058-3
Köln
Juli 2015
2015
2
2. Auflage
Buch (gebunden)
1779 g
1706
167 mm x 244 mm x 55 mm
Lesebändchen
Deutsch
Ein großer Teil der Unternehmen in Deutschland wird als Personengesellschaft geführt. Dabei reicht das Spektrum der Gesellschaften, die auch im Ausland aktiv sind, vom Mittelständler bis zum Konzern oder konzerngebundenen Betrieb. Dieses Handbuch behandelt vertieft die speziellen Steuerfragen international tätiger Personengesellschaften. Die Materie wird umfassend und fundiert aus der Sicht von Praktikern und Experten auf diesem Gebiet behandelt. Insbesondere bei ungeklärten Rechtsfragen, systematischen Brüchen der bestehenden innerstaatlichen Regelungen sowie Widersprüchen zwischen dem innerstaatlichen und dem supranationalen Rechtsrahmen helfen Ihnen die erfahrenen Autoren mit eigenen, schlüssigen Lösungsansätzen und einer überzeugenden Argumentation weiter. Das Werk folgt einem vierteiligen Aufbau, der im Einzelfall mehrere thematische Einstiegsmöglichkeiten bietet: > Zivil-, gesellschafts- und steuerrechtliche Grundlagen > Steuerliche Behandlung typischer Personengesellschaften > Praxisrelevante Einzelaspekte von A (beispielsweise Abgabenordnung) bis Z (beispielsweise Zinsschranke) > Steuerliche Einordnung und Behandlung von Personengesellschaften in den wichtigsten ausländischen Rechtsordnungen In der Neuauflage wurde ein Kapitel hinzugefügt, das die Auswirkungen des neuen
50i EStG bei internationalen Geschäftsbeziehungen erläutert. Das BMF-Schreiben vom 26.9.2014 zur Anwendung der Doppelbesteuerungsabkommen auf Personengesellschaften ist umfassend ausgewertet; dabei werden auch die Änderungen gegenüber den Aussagen des Vorgängerschreibens vom 16.4.2010 herausgearbeitet. Auch die 2013 veröffentlichte Verhandlungsgrundlage für Doppelbesteuerungsabkommen im Bereich der Steuern vom Einkommen und Vermögen ist berücksichtigt.
Die Autoren sind ausgewiesene Experten aus der Beratungspraxis und verfügen über umfassendes Know-how in allen Fragen des Internationalen Steuerrechts.
„ … gewiss kein Kommentar, auf den man … verzichten sollte, und wer eine unabhängige Meinung schätzt und überzeugende Argumente in der Auseinandersetzung mit der Steuerbehörde sucht, muss ihn einfach zu Rate ziehen.“
Vors. Richter am BFH a.D. Prof. Dr. Hans-Joachim Kanzler, in UR 2013, 727
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto unter „meine Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung