3
Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
Wichtige Wirtschaftsgesetze

Wichtige Wirtschaftsgesetze

vonDeutschland
Deutsch, Erscheinungstermin Februar 2016
vergriffen
Preis auf Anfrage
Aktuellere Version bekannt

Informationen zum Titel

978-3-482-58759-7
Herne
Februar 2016
2016
29
Inklusive Gesetze-App.
Gemischtes Medienprodukt
945 g
1001
Inklusive Aktualisierung im Internet
Deutsch
Alle wichtigen Wirtschaftsgesetze in einem Band. Neu: Jetzt auch per App nutzbar!

Auch in der 29. Neuauflage sind die „Wichtigen Wirtschaftsgesetze“ eine unverzichtbare Arbeitshilfe für Praxis und Studium. Kompakt, aktuell und preisgünstig stellt die vorliegende NWB Textausgabe alle Wirtschaftsgesetze zusammen, die Sie benötigen.

Die praktische Griffleiste, die Paragraphenzuordnung, die (nicht amtliche) Satzzählung sowie die Hervorhebung der inhaltlichen Änderungen gegenüber der Vorauflage erleichtern Ihnen das Arbeiten mit der Gesetzessammlung. Als Lehrausgabe zu Studienzwecken erfüllt sie die Anforderungen der meisten Prüfungsordnungen.

Rechtsstand dieser Ausgabe: 1. Januar 2016.

NEU: Buchinhalt für Sie in der App „NWB Gesetze“ verfügbar!
Ob am Arbeitsplatz, zu Hause oder unterwegs – mit der App „NWB Gesetze“ stehen Ihnen die wichtigen Wirtschaftsgesetze in der jeweils aktuellen Fassung auch digital zur Verfügung. Einfach App installieren, Freischaltcode aus dem Buch eingeben, Gesetze laden, fertig!

Die kostenlose App „NWB Gesetze" erhalten Sie im iTunes App Store und bei Google Play.

Die Aktualisierungsfunktion endet mit Erscheinen der neuen bzw. ein Jahr nach Erscheinen dieser Auflage.

Aus dem Inhalt:

Handelsgesetzbuch (HGB) – ohne Seehandel.
Einführungsgesetz zum Handelsgesetzbuch (EGHGB).
Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) – Auszug.
Aktiengesetz (AktG).
Einführungsgesetz zum Aktiengesetz (EGAktG).
Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbHG).
Einführungsgesetz zum Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbHG-Einführungsgesetz – EGGmbHG).
Gesetz betreffend die Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften (Genossenschaftsgesetz – GenG).
Gesetz über die Rechnungslegung von bestimmten Unternehmen und Konzernen (Publizitätsgesetz – PublG).
Wechselgesetz (WG).
Scheckgesetz (SchG).
Gesetz über den Wertpapierhandel (Wertpapierhandelsgesetz – WpHG).
Insolvenzordnung (InsO).
Gesetz über die Anfechtung von Rechtshandlungen eines Schuldners außerhalb des Insolvenzverfahrens (Anfechtungsgesetz – AnfG).
Gesetz über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer (Mitbestimmungsgesetz – MitbestG).
Gesetz über die Drittelbeteiligung der Arbeitnehmer im Aufsichtsrat (Drittelbeteiligungsgesetz – DrittelbG).
Gesetz über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer bei einer grenzüberschreitenden Verschmelzung (MgVG).
Verordnung EG Nr. 2157/2001 des Rates vom 8. Oktober 2001 über das Statut der Europäischen Gesellschaft (SE) (SE-VO).
Gesetz zur Ausführung der Verordnung (EG) Nr. 2157/2001 des Rates vom 8. Oktober 2001 über das Statut der Europäischen Gesellschaft (SE) (SE-Ausführungsgesetz – SEAG).
Verordnung (EWG) Nr. 2137/85 des Rates der Europäischen Gemeinschaften betr. die Schaffung einer Europäischen wirtschaftlichen Interessenvereinigung (EWIV-VO).
Gesetz zur Ausführung der EWG-Verordnung über die Europäische wirtschaftliche Interessenvereinigung (EWIV-Ausführungsgesetz – EWIV-AG).
Gesetz über die Eröffnungsbilanz in Deutscher Mark und die Kapitalneufestsetzung (D-Markbilanzgesetz – DMBilG).
Umwandlungsgesetz (UmwG).
Gesetz über das gesellschaftsrechtliche Spruchverfahren (Spruchverfahrensgesetz – SpruchG).
Gesetz über Partnerschaftsgesellschaften Angehöriger Freier Berufe (Partnerschaftsgesellschaftsgesetz – PartGG).
Stichwortverzeichnis.
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto unter „meine Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung